Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Geltendorf  |  E-Mail: gemeinde@geltendorf.de  |  Online: http://www.geltendorf.de

NEU - Ein öffentlicher Defibrillator für Geltendorf

Sie sehen, wie jemand auf dem Gehweg in Geltendorf zusammenbricht. Was ist zu tun?
Defibrillator

Schnelle Hilfe ist erforderlich, denn
nach einem Herzstillstand muss innerhalb der ersten 5 Minuten eine Herzdruckmassage erfolgen, sonst ist ein Überleben unwahrscheinlich.
Der Rettungsdienst kann selten innerhalb dieser Zeit beim Betroffenen sein, deshalb ist Ihre Hilfe gefragt!

Schnelle Hilfe heißt
Prüfen: Keine Reaktion? Keine oder keine normale Atmung
Rufen: Rufen Sie laut um Hilfe, rufen Sie 112 an. Schicken Sie Anwesende zur Turnhalle um den Defibrillator zu holen.
Drücken: Drücken Sie fest und schnell in der Mitte des Brustkorbs: mind. 100 x pro Minute. Hören Sie nicht auf, bis Hilfe eintrifft (Rettungdienst, Person mit Defibrillator)
Defibrillator einsetzen, er leitet Sie an.

Sie können nichts falsch machen, außer Sie tun nichts!

Durch eine Kooperation der Herzgruppe des TTC Geltendorf mit der Gemeinde gibt es jetzt einen öffentlich zugänglichen Defibrillator neben dem Eingang zur Turnhalle in der Schulstraße.
Bisher war der sog. Defi der Herzgruppe nur in der Turnhalle zugänglich, er muss neben der Anwesenheit eines Arztes beim Übungsbetrieb der Herzgruppe da sein.
Der automatisierte externe Defibrillator (AED) wurde speziell für die Anwendung durch Laien konzipiert und unterstützt die Laienreanimation durch akustische und optische Signale sowie gesprochene Anweisungen.

Das betrifft Sie nicht?
Der plötzliche Herzstillstand kann jeden treffen, zu jeder Zeit. Deutschlandweit sind es rund 50 000 Betroffene pro Jahr.
(20 mal mehr als Verkehrstote pro Jahr in Deutschland !)
Aber: Jeder kann helfen!

Informieren Sie sich:
z.B. im Internet (www.einlebenretten.de), laden Sie z.B. die Defi-App des Roten Kreuzes auf Ihr Smartphone, dort sind mögliche Standorte für Defis aufgezeigt (auch der in Geltendorf!).

drucken nach oben