Ab 01.07. Kindertageseinrichtungen wieder für alle offen

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat bekanntgegeben, dass ab 01.07.2020 der Notbetrieb in einen eingeschränkten Regelbetrieb übergeht.

Eingangsbereich gemeindlicher Kindergarten Geltendorf

Ab dem 01.07.2020 haben die drei Kindertageseinrichtungen im Gemeindegebiet („Heilige Engel“ in Geltendorf, „Maria Magdalena“ in Walleshausen und Gemeindekindergarten und –hort) somit wieder für alle Kinder mit gültigen Betreuungsverträgen geöffnet.

 

Es freut uns, dass alle Kinder dann wieder entsprechend der vertraglich geregelten Besuchszeiten betreut werden können. Es besteht selbstverständlich keine Verpflichtung Ihr Kind zu bringen, Sie dürfen aber endlich wieder! Schulkinder dürfen den Hort dann wieder an allen fünf Wochentagen besuchen.

 

Alle Einrichtungen haben hierfür einen entsprechenden Hygieneplan entwickelt. Die genauen Details erfragen Sie bitte direkt in den Einrichtungen.

 

Die Entscheidung steht unter dem Vorbehalt, dass die Infektionszahlen nicht wieder ansteigen. Sollte es Änderungen geben, informieren wir Sie hier auf unserer Homepage.

drucken nach oben